Posts mit dem Label Schal werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Schal werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 15. November 2016

Schalkragen SK16112

Ich liebe solche Schalkragen, sie tragen nicht so sehr auf, wie dicke Loops. Man kann sie ganz bequem unter der Jacke oder dem Mantel tragen. Natürlich sieht es auch schön aus, wenn sie über Jacke oder Mantel getragen werden. Oder dir ist es kühl am Hals oder Dekollete :-), einfach den Kragen über den Kopf und du fühlst dich so angenehm warm umhüllt.

Du strickst gerne? Dann schnappe dir gleich die Anleitung und lege los.

In der Anleitung findest du Strickschriften für den Rollkragen und den Kragen, auch als Text sind die Runden erklärt und auch ein kleines Bild Tutorial, wie man zwei Maschen miteinander verkreuzt.




Die Strickanleitung erhältst du bei


 Makerist

Montag, 19. September 2016

Zackentuch 16081

Ich habe mich in die wundervollen Farbverlaufsgarne verliebt und ich liebe auch Tücher in den verschiedensten Variationen. Nun habe ich mir mal Gedanken gemacht, wie ich es hinbekommen könnte, dass sich Dreiecke aneinander reihen. Und so ist dieses Tuch entstanden, das sich ganz leicht an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt. So kann man einen sehr langen Schal häkeln, den man in vielen Arten um den Körper schlingen kann, oder nur ein kurzes Tuch, das man nur einmal um den Hals oder die Schulter legen kann. Ich finde diesen Hauch von Nichts einfach traumhaft schön.
Mein Tuch wiegt gerade mal 170g und hat eine Länge von 245 cm.

Die Häkelanleitung für dieses Tuch bekommst du bei
Crazypatterns
Makerist
MyBoshi
Mypatterns

Und das Garn "Südseezauber" habe ich von Beaniemonster



 Hier zeige ich euch noch ein paar Tragevarianten







Sonntag, 19. Juni 2016

Sommerschal 16062

Ich habe mal wieder getüftelt und da ist dieser Sommerschal entstanden. Er ist in einem filigranen Muster gehäkelt und endet an beiden Seiten mit einer Spitzenborte.
Das verwendete Garn ist sehr weich und angenehm zu tragen. Dieser Schal kann mit Hilfe einer Tuchnadel oder Blütenbrosche in unterschiedlichen Varianten getragen werden.
Mit Hilfe der Anleitung gelingt es auch eine breitere Stola zu häkeln.
Die Anleitung ist detailliert erklärt, bebildert und mit Charts versehen, auch spezielle Maschen, wie Kreuzstäbchen und die Muscheln werden speziell erklärt.
Material: 100g Alize Diva Farbverlaufsgarn, LL 350m / 100g, Häkelnadel No. 3,5

Diese Anleitung ist  erhältlich bei:
Crazypatterns
Mypatterns
Myboshi
Makerist





Samstag, 21. Mai 2016

Tuch T16051

Pattern available in English! 
Description below...

 
Dieses leichte Tuch (100g) wurde aus Alize Diva Missisipi gehäkelt. Es ist ein Microfaser Farbverlaufsgarn mit einer LL 350m / 100g für NS 3,5. Dieses Tuch hat Einsteckschlitze durch welche man die schmale Tuchspitze fädeln kann. Somit ist dieses Tuch auch ohne Tuchnadel schön zu drapieren. 
Mit diesem Tuch hat man jedoch wieder sehr viele unterschiedliche Tragevarianten, was mir ja besonders gut gefällt. Damit auch du dir so ein Tuch häkeln kannst, habe ich eine ausführliche und bebilderte Anleitung geschrieben, in welcher auch einige Charts zu finden sind, die dir den Überblick erleichtern sollen. Dieses Tuch hat zwei unterschiedliche Schmuckkanten, die dem Tuch auch noch einen ganz besonderen Zauber verleihen.

English:

This scarf can be worn different ways. It is designed with slits, so you can insert the narrow end of the scarf in a slit and pull through enough to hold it in place without using a shawl pin. The pattern include detailled photos and charts.
You need: chain, single crochet, slip stitch, double crochet, treble crochet and double treble crochet
Terms of Use: details you see at the written pattern. PDF File - 14 pages - 1,8 MB 
Pattern available at  Crazypatterns
German and English

Du erhältst die Anleitung bei  Crazypatterns   und bei myboshi












Donnerstag, 10. März 2016

Sommerschal

Sommerschal mit Blütenbrosche in einem sehr schönen Muster gehäkelt. Die Blüte kann zum Verschließen des Schals benutzt werden. Auch hier gibt es wieder sehr viele Tragvariationen, ob eng um den Hals geschlungen oder eher als Schulterwärmer getragen, als Schalkette oder Umhang. Dieser traumhafte Schal darf in keinem Kleiderschrank fehlen.

Er wurde aus einem Markengarn gefertigt 100% Microfaser (Polyacryl)
Farbe: Flieder
Die Farben können am Monitor anders erscheinen
Länge: 170 cm    Breite 20 cm



Dieses Unikat kann in meinem shop erworben werden.

Montag, 21. Januar 2013

Schalkette oder Kettenschal

Häkelkette oder gehäkelte Halskette. Gürtel mit Locken, oder Korkenziehern. Egal was auch immer einem dazu einfallen wird. Dieses Schmuckstück ist, wie alle meine Dinge, ein Unikat und ein absoluter Hingucker, für die Frau, die Einzigartigkeiten liebt. Ein trister Pullover oder unscheinbares Kleid, ein T-Shirt, das nicht mehr beachtet werden möchte. All' diese Dinge erwachen zu neuem Leben, wenn sie mit diesem Kettenschal geschmückt werden. Auch um die Hüfte geschwungen - als Gürtel - ist das ein absoluter Hingucker.





gibt es in meinem Dawanda-shop


Diesen hier, habe ich mir aus Wollresten gefertigt. Die Korkenzieher sind aus Strumpfwolle und die Borte aus diversen Baumwollgarnen. Im Moment trage ich sie dreimal um den Hals gewickelt. Sie ist angenehm und wärmt zudem den Hals. Ich mag sie wirklich leiden








Montag, 7. Januar 2013

Ein Schal für eine Prinzessin

Es gibt eine kleine Prinzessin mit 4 1/2 Jahren, die wünscht sich so gerne einen Schal und eine Mütze. Natürlich in den Farben, in die so eine kleine Prinzessin verliebt ist. Lila, Pink und Weiß. Ok, die Wolle war schnell gekauft, die Farben gab es auch - es war nicht so, wie vor Weihnachten, als bestimmte Farben, wie z.B. schwarz überall ausverkauft waren. Anderes Thema ;-).
Eine Anleitung brauche ich nicht, ich bin ja selbst sehr kreativ - ich wusste nur noch nicht so Recht, ob ich häkeln oder stricken sollte. Zunächst schwang ich meine Häkelnadel, doch das gefiel mir dann nicht so gut - also aufgetrennt und die Stricknadeln vorgeholt. Und dann begann ich einfach drauf los zu stricken. Und während ich so am Stricken war, entstand in meinem Kopf so nach und nach der Schal. Und nun möchte ich euch hier zeigen, was dabei heraus kommt.

Der Anfang ist gemacht, die 1. Hälfte ist gestrickt.


Mustermix


Zacken-Enden


 Pompons an die Zacken angebracht


 So sieht er bisher aus


Und nun kommt noch der Feinschliff. Ich habe den Schal an den Seiten umhäkelt. Eine Seite in dunkel lila mit Picots, die andere Seite in den Farben dunkel- und helllila in übereinander greifenden Bögen. In die Lochmuster habe ich noch weiße Quasten hinzugefügt und je Seite einen Zopf geflochten aus dem helllila Garn.






LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Map

FlagCounter

Free counters!