Posts mit dem Label Armband werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Armband werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Sonntag, 23. August 2015

Armbänder

Nachdem eine Freundin den Wunsch äußerte, dass sie sich sehr über ein gehäkeltes Armband zu ihrem bevorstehenden Geburtstag freuen würde, ist eine regelrechte Armband-Häkel-Manie bei mir ausgebrochen. Ich wurde richtig süchtig danach und es hatte mir ja auch so viel Freude gemacht.
Man glaubt es vielleicht kaum, aber es zogen etliche Stunden ins Land, bis sie fertig waren.
Und hier ist das Ergebnis:






Donnerstag, 21. August 2014

Textiler Armschmuck

Diese Armbänder habe ich auf Kundenwunsch gefertigt. Die Knöpfe waren mir vorgegeben, die Häkelbänder habe ich dazu kreiert.

Der Kundin gefiel ein Armband, das ich vor 2 Jahren einmal gefertigt hatte. Dieses hier. Sie wollte zwei Bänder in diesem Stil haben, eines in Schwarz mit roten Knöpfen und das andere in Rot mit schwarzen Knöpfen. Es ist jedoch sehr schwer, ein Unikat zu reproduzieren. Ein anderes Garn, andere Knöpfe und schon sieht das Endprodukt ganz anders aus.




Und das hier sind nun die Armbänder, die ich jetzt gefertigt habe:










Dienstag, 9. April 2013

Armreif grüßt Armband

Ich hatte mal wieder Lust auf Armschmuck und habe mich deshalb mit diversen Techniken auseinander gesetzt.

Diese Armreifen sind mit Relief-Stäbchen gehäkelt ( von vorne nach hinten eingestochen). Die Abschlusskante wird mit der Anschlagkante mit Kettmaschen zusammen gefasst und dadurch entsteht dann dieser schöne Reif.










Und diese Armbänder wollte ich auch einmal versuchen. Hier wird eine Gourmettekette eingeflochten und am Ende mit jeweils der Hälfte der Flechtgarne - Bindebänder weiter geflochten. Eine schöne Technik und das Band sieht am Handgelenk super aus. Der Vorteil des Bindebandes, es passt an viele verschiedene Handgelenke.











Ab sofort in meinem shop erhältlich.



Montag, 5. November 2012

Gehäkelt und gestrickt

Heute habe ich wieder einiges im Gepäck. Dann fange ich mal an auszupacken ;-)

Etwas Farbe bringe ich hier ins Spiel. Brombeer, Taubenblau und schwarz, wobei das Brombeer, als auch das Schwarz noch in der Variante Metalleffekt dazu kommt. Dieser Loop wurde im Muschelmuster gehäkelt. Ein Schalkragen, den man eng um den Hals binden kann, wenn einem kalt ist oder eben unverschnürt lässt, wenn man nicht so viel Wärme benötigt. Ich finde ihn schön und er ist angenehm am Hals zu tragen.







Und hier ein weiterer Loop, aus dem gleichen Garn gefertigt. Dieser hier ist im Patentmuster gestrickt. Alle 12 cm wurde ein Streifen aus dem Lurexgarn eingearbeitet. Durch diesen Streifen wurde dann jeweils ein gehäkeltes Band mit Blätter- und Knospenenden eingefädelt. Diese Bänder raffen dann den Loop. Er ist somit wieder in vielen Variationen tragbar. Ein sehr schönes, flauschiges Garn mit Angora.






und weiter geht's mit wärmenden Accessoires rund um den Hals ;-)

ein Schal aus PomponWolle - grau, weiß, schwarz





und hier noch eine Variante in warmen Farbtönen mit Lurex, als Effektgarn








und ich war noch mehr fleissig ;-)

Häkelarmband in den aktuellen Modefarben Petrol und Türkis





und ein Armband in Pink








eine Halskette in Petrol






eine Schlaufenkette in Rot




eine Schlaufenkette in Schwarz






LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Map

FlagCounter

Free counters!