Posts mit dem Label bolero werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label bolero werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 25. Juli 2016

Shrug16071

Dieser Ärmelschal / Shrug wurde aus einem dreifädig gefachtem Farbverlaufsgarn gehäkelt.
Das Garn ist sehr angenehm zu tragen, es besteht aus 50% BW und 50% Polyacryl.

Der Shrug hat ein filigranes Muster und ist eigentlich jeder Körpergröße leicht anzupassen.
Dies steht alles genau erklärt in der Anleitung.

Gerade wenn die Abende etwas kühler werden ist es angenehm, wenn Schulter und Arme etwas umhüllt werden.
Sei es zum Abendkleid, zum Strandoutfit, zur Jeans, dieser Ärmelschal macht immer ein sehr gutes Bild.






Mein Ärmelschal passt sowohl mir selbst, bei Kleidergröße 46, als auch meiner Tochter mit Gr. 38.

Farbverlaufsgarn 3fach  50% BW und 50% Polyacryl "Wild Berries"
gibt es bei Beaniemonster    Farbverlauf 3 fädig direkt hier


Diese Anleitung ist in meinen stores
bei Crazypatterns
bei Makerist 
bei MyBoshi
und bei MyPatterns
erhältlich.

Ich wünsche euch viel Freude beim Häkeln.



Mittwoch, 27. August 2014

Bolero - Shrug

Diese Boleros umschmeicheln die Schulter. Durch die große Maschentechnik fallen sie angenehm weich um die Schulter. Mit dieser ärmellosen Weste wird jedes noch so langweilige Kleidungsstück zum Hingucker. Egal, ob der Bolero lässig zur Jeans getragen wird, oder auf einem schönen Kleid - dieser Shrug peppt jedes noch so langweilige Shirt oder Bluse auf - und wirkt trotzdem nicht aufdringlich.


 Bolero, beige Gr. L + XL ( wirkt am Model leider zu weit )





 Bolero, schwarz Gr. S / M


  Bolero, türkis Gr. M / L

diese Boleros können in meinem shop erworben werden.

Dienstag, 28. Januar 2014

Shrug - Bolero - Ärmelschal

oder wie man sonst noch zu diesem Bekleidungsstück sagen mag :-)

Diesen Shrug habe ich für meine Tochter Sandy gestrickt. Ganz ohne Anleitung. Ich habe so etwas Schönes im Netz entdeckt und wollte mich unbedingt daran versuchen. Ich nahm Maß von Arm zu Arm und dann überlegte ich mir, wie ich das wohl anstellen könnte. Machte mir eine Skizze und dann nadelte ich einfach drauf los ;-). Dieses wundervolle Garn habe ich in der letzten Zeit schon öfters verhäkelt nun wollte ich eben auch mal erkunden, wie es zu verstricken ist - einfach genial, ich liebe dieses Garn und auch meine Tochter hatte sich so darin verliebt und auch in genau dieses mit folgendem Farbverlauf. Es ist die McLana Jazz, die man hier beziehen kann.

Ich nahm Maß von Oberarm zu Oberarm und machte mir eine Skizze. Die Gesamtlänge beträgt 90 cm,  wobei jeder Ärmel insgesamt 11 cm misst ( den Bund mit 7 cm habe ich anschließend daran gestrickt).  Die Breite vom Mittelteil ( ohne die Bündchen ) ist 50 cm, das Bündchen misst 9 cm.

Ich hatte nach dem Maschenanschlag 2 mal in jeder 4. Reihe re und li 1 M zugenommen und dann nochmals 3 x in jeder 2. Reihe re und li 1 M zugenommen und dann über 66 cm Länge gerade hoch gestrickt - glatt rechts und Streifen eingearbeitet ( auf der Rechten Seite sichtbar = 1 R linke Maschen, 3 R rechte Maschen, 1 Reihe linken Maschen).

Bündchenmuster:

2re - 2 li im Wechsel
in der 4. R  habe ich die rechten Maschen miteinander verkreuzt


Bund für Ärmel ( 2 Mal den Rapport)
Bund für Innenteil ( 3 Mal den Rapport) noch zus. Anmerkung

Anmerkung für Bund Innenteil:

die erste Runde habe ich glatt rechts gestrickt
in R. 2 habe ich ein Lochmuster eingefügt, durch das später das Satinband gezogen wird und zwar so:
*1 M re - 1 U - 2 M re zus. stricken - 1 M rechts* wiederholen bis zum Schluss.
Nächste Reihe kannst du schon im Bündchenmuster stricken.

Materialverbrauch McLana Jazz 175 g bei NS 8

Hier noch eine Skizze zum besseren Verständnis



Und hier mein Ergebnis:



Und hier noch die heiß begehrten Tragefotos ;-)
 






Auf alle Fälle hatte es mir total viel Freude gemacht, diesen Bolero zu stricken und ich denke mal, es wird nicht der Einzigste gewesen sein.


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Map

FlagCounter

Free counters!