Posts mit dem Label Schalkragen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Schalkragen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 26. Januar 2018

Schalkragen SK18011 Traudi

Ich liebe ja solche Schalkragen. Sie wärmen am Hals und auch an der Schulter und sie tragen nicht so auf, wie Loopschals. Ich hatte mich riesig gefreut, dass ein Knäuel Garn ausgereicht hatte und nicht wieder ein Rest übrig bleibt.

Der Kragen wird zunächst wie ein Rollkragen gestrickt, danach folgt der Rundkragen und danach wird die Abschlusskante mit einem Muschelmuster umhäkelt. Ich habe diesen Kragen asymmetrisch gestaltet, sodass er am Dekolleté etwas spitz zuläuft.

Diesen Kragen habe ich aus 100g Katia Azteca gefertigt. Dieses Garn gibt es in sehr schönen Farbverläufen und ist für NS 5 bis 5,5 mm bestimmt.
Meinen Kragen habe ich mit NS 6 gestrickt und auch gehäkelt.

Ich habe diesen Kragen für jemand ganz Besonderen kreiert und deshalb hat er außer einer Nummer auch einen Namen verdient :-). Nun habe ich endlich die Anleitung zu Papier gebracht, wie immer mit Charts - Strick- und Häkelschriften, auch ein Fototutorial ist dabei. Natürlich kannst du den Kragen in anderem Garn anfertigen. Bei dünnerem Garn müssen eben mehr Maschen gestrickt werden und demzufolge auch mehrere Rapporte.







Auf folgenden Plattformen ist die Strick-/Häkelanleitung erhältlich





Dienstag, 15. November 2016

Schalkragen SK16112

Ich liebe solche Schalkragen, sie tragen nicht so sehr auf, wie dicke Loops. Man kann sie ganz bequem unter der Jacke oder dem Mantel tragen. Natürlich sieht es auch schön aus, wenn sie über Jacke oder Mantel getragen werden. Oder dir ist es kühl am Hals oder Dekollete :-), einfach den Kragen über den Kopf und du fühlst dich so angenehm warm umhüllt.

Du strickst gerne? Dann schnappe dir gleich die Anleitung und lege los.

In der Anleitung findest du Strickschriften für den Rollkragen und den Kragen, auch als Text sind die Runden erklärt und auch ein kleines Bild Tutorial, wie man zwei Maschen miteinander verkreuzt.




Die Strickanleitung erhältst du bei


 Makerist

Donnerstag, 23. Oktober 2014

RUMS No. 43 - Schalkragen

heute möchte ich euch meinen Schalkragen zeigen, den ich mir gefertigt habe. Ich werkle ja so vieles immer für andere, doch ab und an muss ich mir auch selbst eine Freude machen. Und die habe ich mit diesem Schmuckstück auf jeden Fall. Ich kann diesen Schalkragen sowohl über einen Pulli oder Bluse ziehen, oder über der Jacke, dem Mantel tragen, ganz wie es mir beliebt.

Dieser Schalkragen wurde gehäkelt in trapezförmigen Feldern, die durch einfarbige Streifen abgegrenzt wurden. Das regenbogenfarbige Farbverlaufsgarn ist McLanaJazz No. 8923

Die Tuchnadel aus Aluminium hat mir mein lieber Mann gefertigt und ich habe sie noch mit dem gleichen Farbverlaufsgarn ausgeschmückt.






Und da ja heute wieder ein RUMS-DONNERSTAG ist, werde ich den Post gleich dort eingeben.

Und wo es heute noch so rumst, könnt ihr hier sehen

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Diverse Schulterwärmer - Schalkragen

Es wird zusehends kühler und ungemütlicher. Da ist es doch gerade Recht für die Saison der Schalkragen und Schulterwärmer. Ich liebe diese Schalkragen, denn man fühlt sich damit einfach warm und wohlig.


Dieser hier wurde aus einem Farbverlaufsgarn (McLana Jazz No. 8923) gehäkelt, das mit einfarbigem schwarzem Garn abgegrenzt wurd. An der Unterkante wurden Muschelbögen daran gehäkelt, an der Oberkante Bommel. Verschlossen wird der Schalkragen mit einer von meinem Mann selbst gefertigten Tuchnadel aus Aluminium, die ich dann mit dem Farbverlaufsgarn umhäkelt und verziert habe. Dieser Schulterwärmer ist in diversen Trappierungen tragbar.





Dieser Schulterwärmer wurde auch aus einem Farbverlaufsgarn gehäkelt, Rigato von Wolle Rödel. Es ist ein etwas dickeres Garn und dadurch kommen die großzügigen Maschen schön zur Geltung. Am Hals kann der Halsschmeichler mit einer Kordel gerafft werden.






Dieser Schulterwärmer wurde auch aus der McLanaJazz No. 8923 gefertigt. Der Akkordeon- oder Ziehharmonika Effekt entsteht durch das Strickmuster. So kann man ihn lang ziehen und  weit über die Schultern ziehen, oder als Kapuze ( Scoodie ) verwenden - oder eng als Loop tragen.






Diese Unikate sind in meinem shop erhältlich.

Sonntag, 12. Oktober 2014

Schalkragen

Weich und kuschelig ist dieser mit drei Knöpfen zu verschließende Schalkragen aus einem schönen, weichen Bouclé-Garn in der Farbe Beere. Auch hier gibt es wieder diverse Möglichkeiten zum Tragen, auch mit Hilfe einer Tuchnadel kann man noch weitere Variationen bilden.







Und dieser Schalkragen fasziniert durch die trapezförmige Formgebung, als auch durch das herrliche Farbenspiel dieses Farbverlaufgarnes. Man kann diesen Schal auch als langen Schmuckschal tragen, oder eben nahe am Hals, wie einem beliebt. Die Blüte wurde zur Brosche gearbeitet, die dann die Funktion einer Tuchnadel übernimmt um den Schal zu trappieren.







Beide Unikate sind in meinem shop erhältlich.

Samstag, 11. Oktober 2014

Schmuckschal - Schmuckkragen

Gerade jetzt, wo es wieder kühler wird, liebe ich es, wenn der Hals etwas gewärmt wird. Und warum sollte man immer nur Loops oder Seidenschals anziehen? Man darf doch ruhig auch mal etwas mutiger sein und einen Schmuckschal ( Schmuckkragen ) anziehen.

Diesen Schmuckschal hatte ich mir bereits im Mai ausgedacht und auch schon einen Post darüber verfasst. Siehe hier

Nun habe ich diesen hier gefertigt, ein wenig in der Farbgebung abgewandelt. Die Blüte wurde als Brosche gearbeitet und dient gleichzeitig als Verschluss.





Dieses Unikat kann in meinem shop erworben werden.


Und diesen Schmuckschal habe ich aus dickem Garn gefertigt. Er hat zwei Bindebänder zum verschließen und besticht durch den wundervollen Farbverlauf in Herbstfarben.





auch dieses Unikat kann in meinem shop erworben werden.

Mittwoch, 23. Juli 2014

Loop mit Blütenbrosche aus Baumwolle

Ein angenehm weicher Loop aus melierter Baumwolle in Türkis-Grün - Grau. Ich liebe dieses Muster, mit dem ich schon mehrere Loops in dieser Art gehäkelt habe. Die Blüte ist als Brosche gearbeitet, sodass sie auch an anderen Kleidungsstücken angesteckt werden kann.
Ob normal als Loop geschlungen, als Schultertuch oder doppelt gelegt als Schalkragen. Sicher gibt es noch einige Ideen, diesen Loop zu tragen.






Dieses Unikat kann man in meinem shop erwerben.

Dienstag, 13. Mai 2014

Schmuckkragen

Schalkragen oder Kragenschal oder wie auch immer man dazu sagen möchte.

Ich liebe ja Dinge, die man nicht nur in einer Variante tragen kann und ich wollte einfach etwas haben, das einen einfachen Pulli zu einem ganz besonderen Hingucker macht. Und ich liebe es einfach, etwas schmeichelndes um den Hals zu tragen.

Und so entstand die Idee zu diesem Schmuckstück hier. Eine Anleitung hierfür gibt es nicht, es ist mal wieder - wie so oft - aus meinem Kopf entsprungen. Das Grundprinzip war klar, die Ausführung entstand beim Häkeln.








LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Map

FlagCounter

Free counters!