Sonntag, 17. November 2013

Wenn das Näschen läuft.....

brauchst du ganz schnell ein Tuch.

Kennt ihr das auch? Da möchte man RuckZuck an das begehrte Taschentuch - aber nein, der Klebestreifen von der Kunststoffverpackung reißt ab, oder man bekommt das Ding gar nicht erst auf. Man reißt und werkelt - und dann hat man plötzlich alle Tücher in der Hand. Es ist einfach ein Graus mit den ollen Kunststoffverpackungen.

Doch dafür gibt es ja Abhilfe. Ich finde diese TATÜTAs ( Taschentüchertaschen ) einfach nur genial. Und bei mir sind sie wirklich überall zu finden, ob genäht oder gehäkelt, das ist egal. Und zudem sehen sie auch noch viel hübscher aus, als die ollen Verpackungen.

Hier zeige ich euch welche, die ich aus Baumwoll-Feincord und beigen Baumwollstoff gezaubert habe.















diese Tatüta's sind in meinem shop erhältlich!

Samstag, 9. November 2013

Verlosung mit Vorstellung meines Dawanda-shops auf Youtube

Ich wurde von einer netten jungen Frau, Sarah von Zeilenzumtee, vor ein paar Wochen angeschrieben, ob sie meine Lesekissen testen dürfe. Sie möchte gerne diverse Shops auf Dawanda näher vorstellen. Bei ihr geht es hauptsächlich um Bücher und alles was dazu gehört. So ist sie eben bei ihrer Recherche auch auf meine Lesekissen gestossen. Ich freute mich sehr, dass jemand für meinen shop Werbung machen möchte und teilte ihr mit, dass sie sich eines meiner Kissen aussuchen dürfe. Sie fand das Wichtelkissen so schön.

Und heute ist dieses Video online gegangen und ich möchte es euch nicht vorenthalten.
Bis zum 11.11.2013 habt ihr Zeit am Gewinnspiel teilzunehmen, alles wird direkt im Video erklärt.
Zu gewinnen gibt es zwei Gutscheine i.H.v. 5 Euro bei einem Einkauf in meinem shop.


Freitag, 1. November 2013

Beanie - Herbstfarbentraum

Der Herbst mit seinen wundervollen Farben hat auch die Wollindustrie inspiriert. Aus diesem Garn hatte ich ja bereits diesen Loop hergestellt.


Und da mich dieses Garn total begeistert, da es so weich ist und auch leicht, habe mich an eine Mütze gewagt. Und nun entstand diese Beanie, einfach ein Traum von Leichtigkeit. Dazu gibt es eine Blütenbrosche, die man anstecken kann. So kann man je nach Lust und Laune, mit oder ohne Blümchen die Mütze benutzen. Leider hatte ich gerade kein Model zur Hand und musste wieder auf den Puppenkopf zurück greifen.
Eine Anleitung gibt es nicht, da sie wieder in meinem Kopf und beim Häkeln entstanden ist.

Das Garn ist von Wolle Rödel, Super Big Color und besteht aus 53% Schurwolle u. 47% Polyacryl.







Dieses Unikat kann man in meinem shop  nicht mehr erhalten.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Map

FlagCounter

Free counters!