Posts mit dem Label häkeln werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label häkeln werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 24. Februar 2017

Handyhülle Dreams Schlingel

Diesem kleinen Kerl sitzt der Schalk im Nacken, er hat nur Blödsinn im Kopf - er meint das jedoch gar nicht böse, sondern möchte dir einfach ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Bei mir wirkt dieser kleine Racker wirklich Wunder. Kaum sehe ich ihn mir an, zaubert er mir doch tatsächlich ein Lächeln ins Gesicht.
Diese Hülle kannst du dir selbst häkeln, auch ambitionierte Häkelanfänger bekommen das bestimmt hin. In der Anleitung wird alles Schritt für Schritt erklärt und auch für die ersten Reihen ist eine Häkelschrift unterstützend dabei. Diese Hülle eignet sich super für Wollreste.


Die Häkelanleitung für diese Smartphone Hülle kannst du auf folgenden Portalen zum Direktdownload erwerben:
Crazypatterns

Donnerstag, 16. Februar 2017

Utensilo für Brille, Stifte und Co.

Heute möchte ich euch meine neueste Anleitung vorstellen. Dieses Utensilo in Beutelform habe ich speziell für die Farbaktion "Color myPatterns" für die Plattform mypatterns kreiert. 
Das Häkelmuster erscheint vielleicht auf den ersten Blick etwas schwierig, doch beim zweiten Blick ist es eigentlich recht einfach. Das Muster ergibt durch die spezielle Häkeltechnik einen 3-D Effekt und ist auch dadurch stabil. Der Beutel wird mit zwei Kordeln verschlossen. Dieses Täschchen eignet sich super zur Aufbewahrung von Brille, Stiften oder Häkel- und Stricknadeln.Was mir auch noch zu diesem tollen Muster einfällt, es eignet sich bestimmt auch sehr gut für Topflappen, da es durch den 3D Effekt auch dicker wird. 

Die Anleitung ist sehr detailliert bebildert und Schritt für Schritt erklärt. Grundkenntnisse im Häkeln sollten mitgebracht werden. Maschen, wie Luftmaschen, feste Maschen, halbe Stäbchen und Stäbchen solltest du können. 








Diese Anleitung wird es mindestens 1 Monat lang nur bei mypatterns geben.

Nun ist die Exclusiv-Promotion vorbei und ab sofort (17.3.2017) gibt es diese Anleitung auch auf folgenden Portalen

Crazypatterns 
Myboshi
Makerist





Montag, 19. September 2016

Zackentuch 16081

Ich habe mich in die wundervollen Farbverlaufsgarne verliebt und ich liebe auch Tücher in den verschiedensten Variationen. Nun habe ich mir mal Gedanken gemacht, wie ich es hinbekommen könnte, dass sich Dreiecke aneinander reihen. Und so ist dieses Tuch entstanden, das sich ganz leicht an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt. So kann man einen sehr langen Schal häkeln, den man in vielen Arten um den Körper schlingen kann, oder nur ein kurzes Tuch, das man nur einmal um den Hals oder die Schulter legen kann. Ich finde diesen Hauch von Nichts einfach traumhaft schön.
Mein Tuch wiegt gerade mal 170g und hat eine Länge von 245 cm.

Die Häkelanleitung für dieses Tuch bekommst du bei
Crazypatterns
Makerist
MyBoshi
Mypatterns

Und das Garn "Südseezauber" habe ich von Beaniemonster



 Hier zeige ich euch noch ein paar Tragevarianten







Sonntag, 19. Juni 2016

Sommerschal 16062

Ich habe mal wieder getüftelt und da ist dieser Sommerschal entstanden. Er ist in einem filigranen Muster gehäkelt und endet an beiden Seiten mit einer Spitzenborte.
Das verwendete Garn ist sehr weich und angenehm zu tragen. Dieser Schal kann mit Hilfe einer Tuchnadel oder Blütenbrosche in unterschiedlichen Varianten getragen werden.
Mit Hilfe der Anleitung gelingt es auch eine breitere Stola zu häkeln.
Die Anleitung ist detailliert erklärt, bebildert und mit Charts versehen, auch spezielle Maschen, wie Kreuzstäbchen und die Muscheln werden speziell erklärt.
Material: 100g Alize Diva Farbverlaufsgarn, LL 350m / 100g, Häkelnadel No. 3,5

Diese Anleitung ist  erhältlich bei:
Crazypatterns
Mypatterns
Myboshi
Makerist





Sonntag, 12. Juni 2016

Poncho Vario


Häkelanleitung!

Dieser Poncho hat es in sich, denn er kann in unterschiedlichen Variationen getragen werden. Durch die besondere Schnürtechnik hat man bei diesem Kleidungsstück sehr viel Spielraum und der eigenen Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt.
Ich liebe solche Kleidungsstücke ganz besonders, die einem die Möglichkeit bieten, sie in unterschiedlichen Varianten zu tragen.

Nun habe ich eine umfangreiche, detaillierte und bebilderte Anleitung dafür geschrieben, mit Häkelschriften und Skizzen (ordentlich am PC erstellt), sodass ein leichtes Nacharbeiten möglich ist.
Schon beim Häkeln dieses Ponchos kommt keine Langeweile auf, da der schöne Mustermix eine wunderbare Abwechslung bringt.

Dieser Poncho wirkt sicher auch einfarbig oder pro Muster in einer anderen Farbe sehr schön.


Die Häkelanleitung für diesen Poncho erhältst du bei: 
Crazypatterns
 Makerist
Myboshi
Mypatterns


Tragevariante als shrug / Bolero






Tragevariante - Poncho quer 


 Tragevariante Poncho schräg



Tragevariante Poncho längs

 Tragevariante - Stola Poncho


Viel Freude beim Nacharbeiten wünscht Evi


Montag, 16. Mai 2016

Loop Ocean Breeze


Die Firma MyBoshi hat einen Stoff Loop kreiert, welcher an beiden Kanten Schlaufen besitzt, die man behäkeln oder bestricken kann. Nun habe ich dieses Modell kreiert um ein schönes Outfit für diesen Stoff Rundschal zu gestalten. Hierfür habe ich das wundervolle Baumwolle Leinen Garn, myboshi No. 4 verhäkelt. Es ist angenehm weich, nicht so hart wie die reinen Baumwollgarne, die man so kennt.
Natürlich kann man diesen Loop auch ohne den Stoff Innenteil häkeln.

Die Häkelanleitung ist sehr detailliert erklärt und bebildert, Häkelschrift ist auch dabei, sodass man sich leicht zurecht finden kann. Die Kreuzstäbchen werden explizied erklärt. Für diesen Loop habe ich myboshi No. 4 verwendet in den Farben weiß, Meerblau und Türkis. Diese Farben erinnern mich an eine Meeresbrise, was schließlich auch zu dem Namen Ocean Breeze geführt hatte.

Was musst du können: Luftmaschen, Kettmaschen, feste Maschen, halbe Stäbchen, Stäbchen und Kreuzstäbchen (welche ich erkläre) in Runden häkeln.

Diese Anleitung bekommst du bei Crazypattern
oder bei Myboshi







Ich wünsche dir viel Freude beim Häkeln.

Dienstag, 26. April 2016

Sommerlicher Treppen Loop

Dieser filigrane Loop Schal ist schnell gehäkelt und man kann hierfür auch sehr schön Wollreste verwenden und jede Runde in einer anderen Farbe häkeln. Ich habe ein Garnpaket von myboshi erhalten und habe mich in das Garn myboshi No. 4 total verliebt. Es besteht aus 85% Baumwolle und 15% Leinen, hat eine LL 100m/50g und ist sehr angenehm weich. Es fällt sehr schön und ist nicht so steif, wie z.B. das reine Baumwollgarn. Es wird sicher nicht das einzige Projekt bleiben, welches ich aus dieser Wolle gefertigt habe. Mal sehen, was mir noch so einfallen wird.

Die Anleitung ist detailliert beschrieben, bebildert und auch mit Häkel Charts versehen, für den besseren Überblick. Ich selbst lese nie so gerne, sondern orientiere mich lieber an Häkelschriften.
Ich denke, dass auch Häkelanfänger damit zurecht kommen werden. Grundkenntnisse von Maschenanschlag, feste Maschen, Stäbchen, Doppelstäbchen und Kettmaschen sollten natürlich vorhanden sein. Dazu gibt es ja genügend Auswahl im Internet um sich diese Grundkenntnisse anzueignen.

Ab sofort ist diese Anleitung auf mehereren Portalen erhältlich: 

bei Dawanda,   Crazypatterns      myboshi







Mittwoch, 6. April 2016

Häkelblumen

kann man immer gebrauchen. Sei es nur als Streu Deko für einen schön gedeckten Tisch, oder für Blütenbroschen, die man an einen Loop, an einen Schal, Mütze, Stirnband oder sonstiges Kleidungsstück anheftet. Auch als Haarschmuck mit einer Haarklammer befestigt, oder als Glaskennzeichnung, wenn man das Blütenloch etwas größer lässt, damit ein Strohhalm hindurch passt. Es gibt so viele Ideen, was man mit gehäkelten Blüten anstellen kann.

Nun habe ich eine Anleitung geschrieben für 5 verschieden Blüten, die sicher auch Häkelanfänger gut nachhäkeln können. Die Anleitung umfasst 12 Seiten, ist detailliert bebildert und beschrieben. Diese Blumen eignen sich auch hervorragend um Wollreste nützlich aufzubrauchen.











 


Freitag, 11. März 2016

Poncho

mit diversen Tragemöglichkeiten.
Egal, ob am Strand, bei der Gartenparty oder einfach an kühleren Sommerabenden ist so ein Überwurf einfach genial.

Dieses Cape gibt dir wieder Gelegenheit aus einem Kleidungsstück gleich mehrere zu zaubern, denn man kann dieses Schultertuch in verschiedenen Varianten tragen. Entweder den Halsauschnitt quer, oder längs oder schräg, sodass sich das Cape in der Mitte zu einer Spitze formt.

Dieser Umhang besteht aus zwei Rechtecken, die mit Hilfe einer gehäkelten Kordel an den Seiten zusammen gehalten werden. Zwei zusätzliche Bindebänder sorgen dafür, dass man den Halsauschnitt noch verkleinern kann.

Folgende Maße hat dieser Umhang:
Tragevariante Halsausschnitt quer: Höhe: 44 cm, Spannbreite: 100 cm
Tragevariante Halsauschnitt längs: Höhe: 50 cm, Spannweite: 90 cm
Gewicht: 330 g

Gefertigt wurde das Cape aus: 
Markengarn Alize Bahar Farbverlauf 1772 und Mille Fili
100% Baumwolle, mercerisiert
Farben: Beige, Braun, Rosa, Rot, Orange



 Dieses Unikat ist in meinem shop zu erwerben.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Map

FlagCounter

Free counters!