Posts mit dem Label Blume werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Blume werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 2. April 2013

Es grünt so grün ....

usw. ja, wir kennen diesen Spruch! Doch ob es schon in Spanien blüht ?? weiß man es - ist auch dort der Frühling noch fern???

Da bei uns der Frühling immer noch keinen Einzug hält, habe ich ihn mir ins Arbeitszimmer gezaubert und werkelte mal Haarbänder in schönen Grüntönen. Nein, nicht für mich, würde auf meinem ollen Kopf auch nicht gerade schön zur Geltung kommen - aber mir gefallen diese Haarbänder so gut und deshalb habe ich welche für meinen shop gewerkelt.





 Die Blüte und Schleife wurde als Brosche gearbeitet, sodass man in der Gestaltung des Haarbandes flexibel ist. Die Broschen können auch ein anderes Kleidungsstück aufpeppen.
Die Mitte der Blüte ziert eine Glaswachsperle

  

Bei diesem Haarband sind beide Blüten als Brosche gearbeitet, sodass man auch hier wieder sehr flexibel sein kann.




 Material der Haarbänder ist 100% Baumwolle, ein schönes glänzendes Garn, Mille Filli von Wolle Rödel in den Farben Avocado, Kiwi und Flachs


  Und ein Armband in Grün. Hier wurde eine schwarze Metall-Gliederkette umhäkelt.







Das Armband hat geflochtene Bindebänder mit herzförmigen Metall-Beanies.
Material 100% Baumwolle, Mille Filli von Wolle Rödel und schwarze Metallgliederkette, Metall Beanies in Herzform

Ab sofort in meinem Dawanda-shop erhältlich



Freitag, 26. Oktober 2012

Hut Kreation

mit Blumenbrosche.

Ich kann es nicht lassen, bin total im Hut und Mützenfieber ;-). Auch wieder Fleece, dieses Mal schwarz und braun. Die Brosche habe ich aus einem runden Fleece gefertigt. Einfach die Kanten zweimal mit Zickzack umrandet, habe extra keinen Vlies untergebügelt, damit sich der Rand wellen kann. Und dann mit diversen Garnen und Stichen verziert und einen Knopf angebracht.






Donnerstag, 25. Oktober 2012

Wohlfühl-Mütze

Auch diese Mütze wurde mit dem gleichen Garn gehäkelt-gestrickt, wie die Baskenmütze im vorigen Post. Sie ist einfach angenehm weich zu tragen. Da mir persönlich nur gerade Schnitte bei Kopfbedeckungen stehen, habe ich mich für diese Form entschieden. Die Seite ist im Patentmuster gestrickt mit einem Rand aus Kraus Rechts und die Platte wurde mit Reliefstäbchen in Spiralen gefertigt. Beide Teile wurden dann mit dem Matratzenstich vernäht. Zum Schluss noch eine Blümchenbrosche gefertigt, die man immer wieder anders an der Mütze befestigen kann - oder mal gar nicht, sondern an einen Schal gesteckt. Ich liebe einfach Variationsmöglichkeiten ;-).







Freitag, 19. Oktober 2012

Ein Traum in weiß

Endlich ist sie fertig - eine wunderschöne Baskenmütze in weiß. Herrlich weich und anschmiegsam mit einer Blütenbrosche, die man je nach Laune platzieren kann.





LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Map

FlagCounter

Free counters!