Mittwoch, 30. Oktober 2013

Bubikragen - Häkelkragen

Mit diesen Häkelkragen kannst du ganz schnell dein Outfit aufhübschen. Sei es einen Pulli, der damit zum besonderen Hingucker wird, oder eine Bluse. Je nach Farbwahl kannst du damit ganz einfach schöne Akzente setzen.







Diese Kragen sind ab sofort auch in meinem shop erhältlich.

Anleitung:

Die abgebildeten Kragen haben einen Innendurchmesser von 50 cm und eine Breite von 6,5 cm.

Was du dazu benötigst:

Ca. 25g Baumwollgarn ( 125m / 50 g ) und eine Häkelnadel Nr. 3

*....*  von Stern zu Stern immer wiederholen


Anschlagsreihe:
12 LM anschlagen und mit einer KM ( Kettmasche ) in die 1. LM zum Ring schließen. Das ist die Schlaufe, durch welche dann der Knopf zum verschließen geführt wird.
Weitere 102 LM anschlagen.
1. Reihe
1 Wende LM und die 1. Reihe in fM ( feste Maschen) häkeln.
2. Reihe
3 Wende LM - 2 M übergehen - *(1 Stb - 2 LM - 1 Stb  in eine Masche arbeiten = 1 Bogen) - 1 LM - 2 M übergehen - 1 Stb - 1 LM - 2 M übergehen*. Am Ende 1 Stb als Randmasche arbeiten. Ergibt insgesamt 17 Bögen.
3. Reihe
3 Wende LM,  in jeden  Bogen 2 Stb - 2 LM - 2 Stb arbeiten - über das Stb der Vorrunde ein Relief-Stäbchen arbeiten ( von vorne eingestochen ) . Ab dieser Reihe werden keine LM zwischen Bögen und Stb gearbeitet.
4. Reihe
3 Wende LM, in jeden Bogen 3 Stb - 2 LM - 3 Stb arbeiten, über das Stb der Vorrunde ein Relief-Stäbchen arbeiten ( von hinten eingestochen ) .
5. Reihe
3 Wende LM, in den Bogen 6 x (1 DStb - 1 LM) und 1 DStb arbeiten, über das Stb der Vorrunde ein Relief-Stäbchen arbeiten ( von vorne eingestochen ) .
6. Reihe
1 Wende LM, über jede Masche, auch über die LM im Bogen, fM häkeln.

Fäden vernähen und Knopf annähen - fertig ist dein Prunkstück.
Viel Freude beim Häkeln wünscht dir Evi


Kommentare:

  1. Liebe Evi,
    ich bewundere immer wieder deine Häkelkunst! Sehr,, sehr hübsch! Ich kann ja mal in einer stillen Stunde - unbeobachtet - mich an einem Kragen versuchen. Die Anleitung ist ja sehr ausführlich!
    Liebe Grüße
    Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sonja, für die Blumen ;-). Wow, da würde ich mich ja riesig freuen, wenn du meine Anleitung testen würdest. Hoffe, dass ich alles richtig erklärt habe. Bitte lasse es mich wissen, wenn du die stille Stunde gefunden hast und ganz unbeobachtet die Nadel geschwungen hast ;-).
      Liebe Grüße Evi

      Löschen

Ganz lieben Dank für deinen Kommentar, er wird erst nach Freischaltung sichtbar ! LG Evi

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Map

FlagCounter

Free counters!