Posts mit dem Label Zopfmuster werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Zopfmuster werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 26. Januar 2018

Schalkragen SK18011 Traudi

Ich liebe ja solche Schalkragen. Sie wärmen am Hals und auch an der Schulter und sie tragen nicht so auf, wie Loopschals. Ich hatte mich riesig gefreut, dass ein Knäuel Garn ausgereicht hatte und nicht wieder ein Rest übrig bleibt.

Der Kragen wird zunächst wie ein Rollkragen gestrickt, danach folgt der Rundkragen und danach wird die Abschlusskante mit einem Muschelmuster umhäkelt. Ich habe diesen Kragen asymmetrisch gestaltet, sodass er am Dekolleté etwas spitz zuläuft.

Diesen Kragen habe ich aus 100g Katia Azteca gefertigt. Dieses Garn gibt es in sehr schönen Farbverläufen und ist für NS 5 bis 5,5 mm bestimmt.
Meinen Kragen habe ich mit NS 6 gestrickt und auch gehäkelt.

Ich habe diesen Kragen für jemand ganz Besonderen kreiert und deshalb hat er außer einer Nummer auch einen Namen verdient :-). Nun habe ich endlich die Anleitung zu Papier gebracht, wie immer mit Charts - Strick- und Häkelschriften, auch ein Fototutorial ist dabei. Natürlich kannst du den Kragen in anderem Garn anfertigen. Bei dünnerem Garn müssen eben mehr Maschen gestrickt werden und demzufolge auch mehrere Rapporte.







Auf folgenden Plattformen ist die Strick-/Häkelanleitung erhältlich





Mittwoch, 7. Dezember 2016

Stirnband SB16113

Stirnbänder sind eine schöne Alternive zu Mützen. Die Ohren sind geschütz und man fühlt sich doch nicht so eingeengt, wie unter einer Mütze. Mir selbst stehen keine Mütze, oder fast keine :-), da fühle ich mich mit einem Stirnband einfach wohler.

Heute möchte ich euch dieses Stirnband vorstellen, das durch das spezielle Zopfmuster zu einem Hingucker wird.




Die Strickanleitung für dieses Stirnband könnt ihr auf folgenden Plattformen erwerben:







LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Map

FlagCounter

Free counters!