Dienstag, 15. November 2016

Schalkragen SK16112

Ich liebe solche Schalkragen, sie tragen nicht so sehr auf, wie dicke Loops. Man kann sie ganz bequem unter der Jacke oder dem Mantel tragen. Natürlich sieht es auch schön aus, wenn sie über Jacke oder Mantel getragen werden. Oder dir ist es kühl am Hals oder Dekollete :-), einfach den Kragen über den Kopf und du fühlst dich so angenehm warm umhüllt.

Du strickst gerne? Dann schnappe dir gleich die Anleitung und lege los.

In der Anleitung findest du Strickschriften für den Rollkragen und den Kragen, auch als Text sind die Runden erklärt und auch ein kleines Bild Tutorial, wie man zwei Maschen miteinander verkreuzt.




Die Strickanleitung erhältst du bei
Crazypatterns
 Makerist

Freitag, 4. November 2016

Mypatterns

Heute möchte ich euch von einer ganz neu gestarteten Verkaufsplattform für Anleitungen berichten.
Und ich freue mich total, dass ich von Anfang an dabei sein darf.

Hier werden Anleitungen zum Basteln, Häkeln, Nähen und Stricken von ausgesuchten Designern angeboten.

Zum Kennenlernen der Plattform bekommt ihr bis zum 13.11. 2016   20% auf alle meine Anleitungen.

Hier kommt ihr direkt zu meinem store:

mypatterns 

Bei Bestellung einfach das Codewort:  mypatterns-start  eingeben, dann werden die Prozente abgezogen. 

Viel Spaß beim Stöbern auf dieser neuen Plattform wünscht euch Evi

Dienstag, 25. Oktober 2016

Jersey Loop

wunderschöne Schlauchschals aus Jersey genäht. Diese Loops kann Frau immer gebrauchen, gerade jetzt wo es wieder kühler wird ist es angenehm, wenn der Hals etwas bedeckt wird.
Man kann sie in drei unterschiedlichen Varianten tragen. Entweder nur die bunte Seite sichtbar, oder nur die einfarbige Seite oder beide Farbnuancen, ganz wie einem beliebt.
Dieser Schlauchschal kann man zwei Mal um den Hals legen.
Eine Seite ist unifarben, entweder schwarz oder orange, die andere Seite ist bunt gemuster.

Diese drei Loops sind derzeit in meinem Dawanda Shop zu haben.












Mittwoch, 19. Oktober 2016

Mütze-Loop 16102


Ich liebe Kleidungsstücke, die man in mehreren Varianten anziehen kann. So ist auch wieder diese Schalmütze entstanden. Dieses Mal habe ich mir auch alles aufgeschrieben, sodass ich euch eine Strickanleitung hierfür anbieten kann.

Diese Mütze wird mit einer Kordel verschlossen an deren Enden sich schöne Quasten befinden.
Ich habe die Mütze so gearbeitet, dass die Kordel nicht durch das Strickstück gezogen wird, sondern darum gebunden wird. So ist man einfach freier in den Gestaltungsmöglichkeiten.

Du kannst diese Mütze auch als Loop tragen und hast somit auch einen schönen Halswärmer, oder als Scoodie, so sind Kopf, Ohren und der Hals geschützt.

Du erhälst eine ausführliche Strickanleitung, die Muster werden in Wort und Bild erklärt und eine Strickschrift ist auch dabei, welche in drei Größen für Kopfumgang S (48-52) , M/L (53-57) und XL (58-62) geschrieben ist. Auch eine ausgeschriebene Textanleitung für Gr. M/L ist dabei.
Auch wird erklärt, wie die Kordel und die Quasten herzustellen sind.

Erhältlich ist diese Anleitung bei
Crazypatterns 
Makerist
Myboshi





Montag, 19. September 2016

Zackentuch 16081

Ich habe mich in die wundervollen Farbverlaufsgarne verliebt und ich liebe auch Tücher in den verschiedensten Variationen. Nun habe ich mir mal Gedanken gemacht, wie ich es hinbekommen könnte, dass sich Dreiecke aneinander reihen. Und so ist dieses Tuch entstanden, das sich ganz leicht an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt. So kann man einen sehr langen Schal häkeln, den man in vielen Arten um den Körper schlingen kann, oder nur ein kurzes Tuch, das man nur einmal um den Hals oder die Schulter legen kann. Ich finde diesen Hauch von Nichts einfach traumhaft schön.
Mein Tuch wiegt gerade mal 170g und hat eine Länge von 245 cm.

Die Häkelanleitung für dieses Tuch bekommst du bei 
Crazypatterns 
Makerist
MyBoshi

Und das Garn "Südseezauber" habe ich von Beaniemonster



 Hier zeige ich euch noch ein paar Tragevarianten







Montag, 25. Juli 2016

Shrug16071

Dieser Ärmelschal / Shrug wurde aus einem dreifädig gefachtem Farbverlaufsgarn gehäkelt.
Das Garn ist sehr angenehm zu tragen, es besteht aus 50% BW und 50% Polyacryl.

Der Shrug hat ein filigranes Muster und ist eigentlich jeder Körpergröße leicht anzupassen.
Dies steht alles genau erklärt in der Anleitung.

Gerade wenn die Abende etwas kühler werden ist es angenehm, wenn Schulter und Arme etwas umhüllt werden.
Sei es zum Abendkleid, zum Strandoutfit, zur Jeans, dieser Ärmelschal macht immer ein sehr gutes Bild.






Mein Ärmelschal passt sowohl mir selbst, bei Kleidergröße 46, als auch meiner Tochter mit Gr. 38.

Farbverlaufsgarn 3fach  50% BW und 50% Polyacryl "Wild Berries"
gibt es bei Beaniemonster    Farbverlauf 3 fädig direkt hier


Diese Anleitung ist in meinen stores
bei Crazypatterns,
bei Makerist 
und bei MyBoshi
erhältlich.

Ich wünsche euch viel Freude beim Häkeln.



Donnerstag, 30. Juni 2016

Rabattaktion bei Makerist



Bis zum 3. Juli kannst du dir meine Anleitungen für 2 Euro schnappen :-).


Viel Freude beim Stöbern wünscht dir Evi

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Map

FlagCounter

Free counters!