Freitag, 26. September 2014

Beanie gehäkelt

in einem trendigen Muschelmuster. Diese Beanie ist mit einem weichen, dicken Garn gearbeitet und gerade Recht für die kommende, kühlere Jahreszeit. Lange Haare finden in ihr genügend Platz. Man kann diese Beanie auch in verschiedenen Varianten tragen, besonders schön finde ich, wenn man das Hinterteil etwas zur Seite legt. Mein Dank gilt meiner Tochter Sandra, die mir so schön Model gestanden hast ;-).







Diese Unikate sind in meinem shop erhältlich!

Mittwoch, 17. September 2014

Wellenloop - Schulterwärmer

Dieser Loop wurde in einem besonderen Muster gestrickt und dadurch ergibt sich das schöne Wellenmuster. Ähnlich wie bei einer Ziehharmonika, lässt sich dieser Loop auch dehnen oder zusammen ziehen. Durch den Farbverlauf des Garnes kann man einen zusätzlichen Effekt erzielen und diesen Loop oder Schulterwärmer auf beiden Seiten tragen. Auf jeder Seite entsteht ein anderes Farbenspiel. Für diesen Loop habe ich auch das Garn McLana Jazz verarbeitet, das ich sehr liebe und schon einige schöne Accessoires daraus gezaubert habe.



Auf nachstehenden Fotos kann man den Farbverlaufeffekt schön erkennen.






Dieses Unikat ist in meinem shop erhältlich

Freitag, 5. September 2014

Stulpen Dreams AS 1402

Das nächste Paar Stulpen habe ich für euch im Gepäck. Ich habe sie aus einem Baumwolle-Polyacryl Garn gestrickt und die Spitze wurde angehäkelt.



Die Anleitung für diese Stulpen gibt es bei
Crazypatterns
Makerist
MyBoshi



Donnerstag, 4. September 2014

Stulpen Dreams AS1401

bald kommt sie wieder, die etwas kühlere Jahreszeit. Daher habe ich ein paar Stulpen oder auch Pulswärmer genannt im Gepäck.

Diese Stulpen AS1401, habe ich aus einem melierten Baumwollgarn gestrickt. Sie sind angenehm auf der Haut und gerade Recht, wenn man die Hände frei haben möchte, jedoch die Handgelenke etwas warm halten mag. Ich ziehe sehr gerne Stulpen an und bin dennoch frei beweglich um meine Handarbeiten auszuüben.





Diese Stulpen können in meinem shop erworben werden!


Anleitung:
Hier eine kleine Anleitung für alle, die gerne diese Stulpen nachstricken möchten.

Die Stulpen sind für Handgröße M und haben eine Länge von 17 cm

Material:  Lambada 100% Baumwolle für NS 3 - 4, 110m / 50g

Ich habe mit NS 4 und zwei Rundnadeln gestrickt, beim Nadelspiel bekomme ich Krämpfe in den Händen.

Anschlag 36 Maschen ( muss jeder für sich selbst ausrechnen, Maschenprobe nehmen) und zur Runde schließen.
Es wird in Runden gestrickt.



Bund:  2 re, 2 links im Wechsel , in jeder 3. Reihe die rechten Maschen verzopfen.
13 Reihen im Bundmuster stricken
14 – 16 R.  glatt links
17 – 23 R. glatt rechts
24 – 26 R. glatt links
27. – 34 R. 2 re, 2 links im Wechsel
Auf der Oberseite der Stulpen Verkreuzungen einarbeiten. In Reihe 30 jeweils 2 rechte Rippen miteinander verzopfen ( 3 Maschen auf eine Hilfsnadel, nach vorne legen) , die nächsten 3 Maschen rechts abstricken, dann die Maschen von der Hilfsnadel rechts abstricken.
Den 2. Stulpen gegengleich arbeiten.

35 – 37 R. glatt links
38 – 42 R. glatt rechts
43 – 47 R. Bundmuster 2 re, 2 links nach 3. Reihe verzopfen.
Maschen locker abketten und eine Reihe Krebsmaschen darüber häkeln.
(Krebsmaschen = feste Maschen rückwärts gehäkelt.)

Ganz viel Freude beim Nachstricken wünscht Evi


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Map

FlagCounter

Free counters!