Posts mit dem Label Schlauchschal werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Schlauchschal werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 25. Oktober 2016

Jersey Loop

wunderschöne Schlauchschals aus Jersey genäht. Diese Loops kann Frau immer gebrauchen, gerade jetzt wo es wieder kühler wird ist es angenehm, wenn der Hals etwas bedeckt wird.
Man kann sie in drei unterschiedlichen Varianten tragen. Entweder nur die bunte Seite sichtbar, oder nur die einfarbige Seite oder beide Farbnuancen, ganz wie einem beliebt.
Dieser Schlauchschal kann man zwei Mal um den Hals legen.
Eine Seite ist unifarben, entweder schwarz oder orange, die andere Seite ist bunt gemuster.

Diese drei Loops sind derzeit in meinem Dawanda Shop zu haben.












Montag, 16. Mai 2016

Loop Ocean Breeze


Die Firma MyBoshi hat einen Stoff Loop kreiert, welcher an beiden Kanten Schlaufen besitzt, die man behäkeln oder bestricken kann. Nun habe ich dieses Modell kreiert um ein schönes Outfit für diesen Stoff Rundschal zu gestalten. Hierfür habe ich das wundervolle Baumwolle Leinen Garn, myboshi No. 4 verhäkelt. Es ist angenehm weich, nicht so hart wie die reinen Baumwollgarne, die man so kennt.
Natürlich kann man diesen Loop auch ohne den Stoff Innenteil häkeln.

Die Häkelanleitung ist sehr detailliert erklärt und bebildert, Häkelschrift ist auch dabei, sodass man sich leicht zurecht finden kann. Die Kreuzstäbchen werden explizied erklärt. Für diesen Loop habe ich myboshi No. 4 verwendet in den Farben weiß, Meerblau und Türkis. Diese Farben erinnern mich an eine Meeresbrise, was schließlich auch zu dem Namen Ocean Breeze geführt hatte.

Was musst du können: Luftmaschen, Kettmaschen, feste Maschen, halbe Stäbchen, Stäbchen und Kreuzstäbchen (welche ich erkläre) in Runden häkeln.

Diese Anleitung bekommst du bei Crazypattern
oder bei Myboshi







Ich wünsche dir viel Freude beim Häkeln.

Dienstag, 26. April 2016

Sommerlicher Treppen Loop

Dieser filigrane Loop Schal ist schnell gehäkelt und man kann hierfür auch sehr schön Wollreste verwenden und jede Runde in einer anderen Farbe häkeln. Ich habe ein Garnpaket von myboshi erhalten und habe mich in das Garn myboshi No. 4 total verliebt. Es besteht aus 85% Baumwolle und 15% Leinen, hat eine LL 100m/50g und ist sehr angenehm weich. Es fällt sehr schön und ist nicht so steif, wie z.B. das reine Baumwollgarn. Es wird sicher nicht das einzige Projekt bleiben, welches ich aus dieser Wolle gefertigt habe. Mal sehen, was mir noch so einfallen wird.

Die Anleitung ist detailliert beschrieben, bebildert und auch mit Häkel Charts versehen, für den besseren Überblick. Ich selbst lese nie so gerne, sondern orientiere mich lieber an Häkelschriften.
Ich denke, dass auch Häkelanfänger damit zurecht kommen werden. Grundkenntnisse von Maschenanschlag, feste Maschen, Stäbchen, Doppelstäbchen und Kettmaschen sollten natürlich vorhanden sein. Dazu gibt es ja genügend Auswahl im Internet um sich diese Grundkenntnisse anzueignen.

Ab sofort ist diese Anleitung auf mehereren Portalen erhältlich: 

bei Dawanda,   Crazypatterns      myboshi







Montag, 30. September 2013

Kuschelweiche Loops

Der Herbst ist im Kommen, daher habe ich mal wieder aufgerüstet. Diese beiden Loops sind mit 15er Nadeln gestrickt, daher sind sie auch so wunderbar weich und anschmiegsam. In dieses Garn habe ich mich total verliebt. Es ist Super Big Color von Wolle Rödel, 53% Schurwolle und 47 % Polyacryl und lässt sich sehr gut verarbeiten.

Und auch hier sind die Tragemöglichkeiten wieder sehr variabel.

Hier die Farbe Orange - bunt


 auch als individueller Kopfschmuck geeignet




Und hier die Farbe Tanne- bunt





Ab sofort in meinen shop erhältlich

Montag, 5. November 2012

Gehäkelt und gestrickt

Heute habe ich wieder einiges im Gepäck. Dann fange ich mal an auszupacken ;-)

Etwas Farbe bringe ich hier ins Spiel. Brombeer, Taubenblau und schwarz, wobei das Brombeer, als auch das Schwarz noch in der Variante Metalleffekt dazu kommt. Dieser Loop wurde im Muschelmuster gehäkelt. Ein Schalkragen, den man eng um den Hals binden kann, wenn einem kalt ist oder eben unverschnürt lässt, wenn man nicht so viel Wärme benötigt. Ich finde ihn schön und er ist angenehm am Hals zu tragen.







Und hier ein weiterer Loop, aus dem gleichen Garn gefertigt. Dieser hier ist im Patentmuster gestrickt. Alle 12 cm wurde ein Streifen aus dem Lurexgarn eingearbeitet. Durch diesen Streifen wurde dann jeweils ein gehäkeltes Band mit Blätter- und Knospenenden eingefädelt. Diese Bänder raffen dann den Loop. Er ist somit wieder in vielen Variationen tragbar. Ein sehr schönes, flauschiges Garn mit Angora.






und weiter geht's mit wärmenden Accessoires rund um den Hals ;-)

ein Schal aus PomponWolle - grau, weiß, schwarz





und hier noch eine Variante in warmen Farbtönen mit Lurex, als Effektgarn








und ich war noch mehr fleissig ;-)

Häkelarmband in den aktuellen Modefarben Petrol und Türkis





und ein Armband in Pink








eine Halskette in Petrol






eine Schlaufenkette in Rot




eine Schlaufenkette in Schwarz






LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Map

FlagCounter

Free counters!