Posts mit dem Label Schulterwärmer werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Schulterwärmer werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Diverse Schulterwärmer - Schalkragen

Es wird zusehends kühler und ungemütlicher. Da ist es doch gerade Recht für die Saison der Schalkragen und Schulterwärmer. Ich liebe diese Schalkragen, denn man fühlt sich damit einfach warm und wohlig.


Dieser hier wurde aus einem Farbverlaufsgarn (McLana Jazz No. 8923) gehäkelt, das mit einfarbigem schwarzem Garn abgegrenzt wurd. An der Unterkante wurden Muschelbögen daran gehäkelt, an der Oberkante Bommel. Verschlossen wird der Schalkragen mit einer von meinem Mann selbst gefertigten Tuchnadel aus Aluminium, die ich dann mit dem Farbverlaufsgarn umhäkelt und verziert habe. Dieser Schulterwärmer ist in diversen Trappierungen tragbar.





Dieser Schulterwärmer wurde auch aus einem Farbverlaufsgarn gehäkelt, Rigato von Wolle Rödel. Es ist ein etwas dickeres Garn und dadurch kommen die großzügigen Maschen schön zur Geltung. Am Hals kann der Halsschmeichler mit einer Kordel gerafft werden.






Dieser Schulterwärmer wurde auch aus der McLanaJazz No. 8923 gefertigt. Der Akkordeon- oder Ziehharmonika Effekt entsteht durch das Strickmuster. So kann man ihn lang ziehen und  weit über die Schultern ziehen, oder als Kapuze ( Scoodie ) verwenden - oder eng als Loop tragen.






Diese Unikate sind in meinem shop erhältlich.

Mittwoch, 17. September 2014

Wellenloop - Schulterwärmer

Dieser Loop wurde in einem besonderen Muster gestrickt und dadurch ergibt sich das schöne Wellenmuster. Ähnlich wie bei einer Ziehharmonika, lässt sich dieser Loop auch dehnen oder zusammen ziehen. Durch den Farbverlauf des Garnes kann man einen zusätzlichen Effekt erzielen und diesen Loop oder Schulterwärmer auf beiden Seiten tragen. Auf jeder Seite entsteht ein anderes Farbenspiel. Für diesen Loop habe ich auch das Garn McLana Jazz verarbeitet, das ich sehr liebe und schon einige schöne Accessoires daraus gezaubert habe.



Auf nachstehenden Fotos kann man den Farbverlaufeffekt schön erkennen.






Dieses Unikat ist in meinem shop erhältlich

Mittwoch, 27. August 2014

Bolero - Shrug

Diese Boleros umschmeicheln die Schulter. Durch die große Maschentechnik fallen sie angenehm weich um die Schulter. Mit dieser ärmellosen Weste wird jedes noch so langweilige Kleidungsstück zum Hingucker. Egal, ob der Bolero lässig zur Jeans getragen wird, oder auf einem schönen Kleid - dieser Shrug peppt jedes noch so langweilige Shirt oder Bluse auf - und wirkt trotzdem nicht aufdringlich.


 Bolero, beige Gr. L + XL ( wirkt am Model leider zu weit )





 Bolero, schwarz Gr. S / M


  Bolero, türkis Gr. M / L

diese Boleros können in meinem shop erworben werden.

Mittwoch, 9. April 2014

Stola - Schultertuch

Ein Traum in Rosé, Pink, Grau und Weiß ist diese gehäkelte Stola in einem bezauberndem, luftigen Muster. An den schmalen Seiten habe ich aufwändige Fransen gearbeitet, die ganz verspielt umschmeicheln. So eine Stola darf im Sommer einfach nicht fehlen. Du genießt den Abend auf der Terrasse , oder machst noch einen Strand-Spaziergang. Es weht ein leichtes Lüftchen - dir wird etwas kühl. Das macht aber gar nichts, denn du umhüllst deine Schultern mit dieser Stola und gleich fühlst du dich angenehm umhüllt :-).  Auch bei diesem Kleidungsstück hast du wieder sehr viele Möglichkeiten es zu tragen. Sie hat eine Länge von 140 cm ohne Fransen und eine Breite von 40 cm. Mit Hilfe einer Tuchnadel kannst du sie zusammen halten, wie immer es dir gefällt.





Dieses Unikat kannst du hier erwerben!


Montag, 6. Januar 2014

Dreieckstuch und Schulterwärmer

Mit einem bunten Feuerwerk ( in genadelter Form ;-) ) und einem kräftigen HALLO begrüße ich das Neue Jahr 2014!

Ich hoffe, dass es mir viele Inspirationen bringen mag, über die ich euch dann hier berichten darf.

Endlich ist es fertig zum Tragen, das Dreieckstuch von Wollywood. Es hat mir so gut gefallen und ich musste es einfach nacharbeiten.

Das herrliche Verlaufsgarn Mc Lana Jazz  hat es mir total angetan, es ist super weich, kratzt nicht und ist schön zu verarbeiten.











Die Anleitung zum Tuch findet man hier
und das Garn Mc Lana Jazz habe ich von Wollfactory

aus dem gleichen Garn hatte ich mir bereits einen Schulterwärmer gehäkelt, den ich auch sehr liebe. Es ist einfach angenehm, wenn der Schulterbereich warm ist. Man kann ihn über einen Pulli anziehen oder außen über die Jacke oder den Mantel. Zudem ist er auch ein sehr schöner Hingucker.

Ich habe ihn in Muscheltechnik gehäkelt, eine Anleitung gibt es nicht, ist in meinem Kopf entstanden. Der Kragen wurde angestrickt, erst glatt rechts, in der Mitte 2 re - 2 li, wobei die re M nach 2 Reihen verkreuzt wurden und dann wieder so viele Reihen glatt rechts, wie unterhalb des Rippenmusters. Der Schulterwärmer wird einfach über den Kopf gezogen.




LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Map

FlagCounter

Free counters!