Posts mit dem Label Sommerschal werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Sommerschal werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 26. April 2016

Sommerlicher Treppen Loop

Dieser filigrane Loop Schal ist schnell gehäkelt und man kann hierfür auch sehr schön Wollreste verwenden und jede Runde in einer anderen Farbe häkeln. Ich habe ein Garnpaket von myboshi erhalten und habe mich in das Garn myboshi No. 4 total verliebt. Es besteht aus 85% Baumwolle und 15% Leinen, hat eine LL 100m/50g und ist sehr angenehm weich. Es fällt sehr schön und ist nicht so steif, wie z.B. das reine Baumwollgarn. Es wird sicher nicht das einzige Projekt bleiben, welches ich aus dieser Wolle gefertigt habe. Mal sehen, was mir noch so einfallen wird.

Die Anleitung ist detailliert beschrieben, bebildert und auch mit Häkel Charts versehen, für den besseren Überblick. Ich selbst lese nie so gerne, sondern orientiere mich lieber an Häkelschriften.
Ich denke, dass auch Häkelanfänger damit zurecht kommen werden. Grundkenntnisse von Maschenanschlag, feste Maschen, Stäbchen, Doppelstäbchen und Kettmaschen sollten natürlich vorhanden sein. Dazu gibt es ja genügend Auswahl im Internet um sich diese Grundkenntnisse anzueignen.

Ab sofort ist diese Anleitung auf mehereren Portalen erhältlich: 

bei Dawanda,   Crazypatterns      myboshi







Donnerstag, 10. März 2016

Sommerschal

Sommerschal mit Blütenbrosche in einem sehr schönen Muster gehäkelt. Die Blüte kann zum Verschließen des Schals benutzt werden. Auch hier gibt es wieder sehr viele Tragvariationen, ob eng um den Hals geschlungen oder eher als Schulterwärmer getragen, als Schalkette oder Umhang. Dieser traumhafte Schal darf in keinem Kleiderschrank fehlen.

Er wurde aus einem Markengarn gefertigt 100% Microfaser (Polyacryl)
Farbe: Flieder
Die Farben können am Monitor anders erscheinen
Länge: 170 cm    Breite 20 cm



Dieses Unikat kann in meinem shop erworben werden.

Donnerstag, 10. April 2014

Sommerschal - Loop - Schalkette

Meine Werkstatt läuft derzeit auf Hochtouren und in der Frühlingszeit erwacht auch wieder der Geist und die Ideen sprudeln ja nur so aus dem Kopf.

Hier habe ich einen Sommerloop aus einem Baumwolle-Viskose-Garn gehäkelt ( Firenze von ProLana). Man kann ihn zweimal um den Hals schlingen oder lang als Schalkette anziehen. Auch das Farbenspiel von Flieder, Rosé und Violet gefällt mir sehr gut. Dieser Loop kann auch als Turban-Stirnband getragen werden.





Und hier habe ich eine ca. 9m lange Noppenkette gehäkelt, auch aus dem Baumwolle-Viskose-Garn im gleichen Farbenspiel, wie der o.g. Loop. Durch die Länge der Kette gibt es sehr viele verschiedene Tragemöglichkeiten, was mir ja immer gut gefällt, wenn man ein Kleidungsstück oder ein Accesoire in mehreren Möglichkeiten benutzen kann. Die beigefügte Blüte hat ein Bindeband auf der Rückseite und somit kann man die Kette, je nach Bedarf, anders zusammenraffen.  Auch als Gürtel zu tragen oder als exravaganter Kopfschmuck.






Und hier zeige ich euch eine Schalkette aus einem wundervollen Baumwollgarn  mit einem schönen Glanz. Es ist die Mille Fili von Wolle Rödel, ich liebe dieses Garn. Diese Schalkette ist mit Fransen verziert, an deren Enden entweder schöne Glasperlen angebracht sind oder gehäkelte Ornamente. Auch als Gürtel zu tragen oder um den Kopf geschlungen hat man auch hier sehr viele Tragemöglichkeiten. Die Farben erinnern an Meeresrauschen, oder einen Bergsee - oder was fällt dir noch alles dazu ein??








Diese Unikate sind in meinem shop erhältlich.




LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Map

FlagCounter

Free counters!